Kath. Kindergarten St. Maria Magdalena

1951 erbaute die Kath. Kirchengemeinde St. Maria Magdalena einen eigenen Kindergarten, der 1989 durch einen Neubau ersetzt wurde.
Er liegt im Pastoralverbund Menden, in dem Ortsteil Bösperde.

In der direkten Nähe des Kindergartens liegt die katholische Kirche St. Maria Magdalena, das Pfarrheim, das Pfarrhaus und der Sportplatz.

Im August 2013 hat die Kath. Kindertageseinrichtung Ruhr Mark gem. GmbH die Trägerschaft übernommen.

Unser Kindergarten

betreut 70 Kinder in drei Gruppen.
Die Gruppen tragen den Namen:
Sonne, Mond und Sterne.

Gruppenräume

 

  • Gruppenraum
  • Nebenraum
  • Waschraum
  • Garderobe
  • Eingangshalle

    Die Eingangshalle ist das Begegnungszentrum. Dort treffen sich die Kinder aus allen drei Gruppen,um gemeinsam zu spielen und ihrem Bewegungsdrang nach zu gehen.Fahrzeuge für die Kleinen und die Großen stehen bereit. Ein Tisch, der unter dem Bild von Sieger Köder „In Gottes Händen“ steht, wird dem Jahreskreis entsprechend, religiös gestaltet und dekoriert.

    Turnhalle

    Um den Kindern die Möglichkeit zu geben grundlegende Bewegungs- und Materialerfahrungen zu machen, steht ihnen der Bewegungsraum zur Verfügung. Auch dies ist ein Raum der Begegnung.
    Jeweils 2 bis 3 Kinder aus jeder Gruppe treffen sich dort während des Freispiels zu gemeinsamen Aktivitäten.

    Esszimmer

    Aktionszimmer

    Im Aktionszimmer finden regelmäßige Angebote zum Projekt „Haus der kleinen Forscher“ statt. Zusätzlich bietet der Raum Gelegenheit für weitere situationsorientierte Aktivitäten der Kinder.

    Ruheraum

    Im Ruheraum haben die Kinder Gelegenheit, sich zurück zu ziehen, zu schlafen, Bilderbücher zu hören und zu entspannen.

    Wickelraum

    Jedes Kind erfährt in der Pflegesituation ungeteilte Zuwendung und eine ruhige Atmosphäre. Unser Wickelraum unterstützt dies durch eine gemütliche und gleichzeitig funktionale Ausgestaltung. Hier befindet sich ein Wickeltisch, eine Badewanne und genug Stauraum für
    Wechselkleidung.

    Unser Spielplatz

    In unserem Außengelände wurden naturnahe, abwechslungsreiche und attraktive Erfahrungs-, Erlebnis-, und Spielmöglichkeiten geschaffen, um die ganzheitliche Entwicklung der Kinder zu unterstützen und zu fördern.

    . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .